106 Teams bei Tourauftakt in Oberhausen

Nach einem Jahr Corona bedingter Pause ist die NRW3x3Tour 2021 mit 106 Teams am Bero Zentrum  in Oberhausen an den Start gegangen.

Dr. Thomas Weckelmann (Abteilungsleiter Jugend des MKFFI des Landes NRW) eröffnete kurz nach 12:00 Uhr zusammen mit Jens Wortmann (Vors.SJ NRW), Uwe Plonka (Präsident WBV), Marek Luers (Sterkrade 69ers), Manfred Gregorius (Präsident SSB Oberhausen, AOK Rheinland/Hamburg) und Uli Krenzer (Vizepräsident SSB OH) die Auftaktveranstaltung der NRW3x3Tour 2021 auf dem neuen Centercourt. Davor hatten sich 82 Teams in 9 Kategorien und 24 Teams über die FIBA Plattform angemeldet.

Das Parkhaus des Bero Zentrums bot ausreichend Platz für 12 Korbanlagen plus Centercourt, so dass sich die über 400 Spieler*innen gut verteilen konnten. Die Stimmung an den Courts war dennoch gut, gerade der Centercourt mit Sitzgelegenheiten sorgte für eine schöne Atmosphäre. Die Damen und Herren Endspiele der FIBA Kategorien wurden nacheinander gegen 19:00 Uhr auf dem Centercourt gespielt. Bei den Damen gewann das A-Team gegen das Team Elite (beide eigentlich U18w) mit 15:7, bei den Herren bezwang das Team La Masia 3×3 das Team Don’t jump Youngblood mit 17:13. In der U18 Kategorie spielten die WBV Kaderteams von 3×3 Landestrainer  Marcin Hansen das Endspiel unter sich aus, dem Leverkusen unterlag TeamMixCity mit 10:21. Spielplanbedingt mussten auch die Jüngeren (2009+ jünger) bis zum Schluss durchhalten, wurden dann aber mit Preisen von Spalding und den Finaltickets belohnt. Allen Siegerteams (die Plätze 1-3 erhielten ein Ticket für das Finale in Recklinghausen) gratuliert das NRW Tour Team recht herzlich!

Alle Teams, Helfer*innen und Schiedsrichter waren entweder geimpft, genesen oder negativ getestet. Auch die meisten Zuschauer nutzten die Gelegenheit sich über die Corona Warn App/ Registrierungsliste für die Veranstaltung zu registrieren.

Wir bedanken uns bei den Partnern vor Ort, dem Bero Zentrum, dem SSB Oberhausen, der AOK Rheinland/Hamburg und vor allem beim TC Sterkrade 69ers! Mehr als 30 ehrenamtliche Basketballer*innen der 69ers haben uns zwei Tage lang bei Auf- und Abbau, sowie Durchführung des Turniers geholfen!!!

 

Absage Ahlen, Leverkusen und Düsseldorf

Die vorgesehenen Turniere in Ahlen, Leverkusen und Düsseldorf müssen leider Corona bedingt ausfallen.

Alle anderen Turniere finden aber statt!! Die Auswahl ist weiterhin groß:

Alternativen für Ahlen: z.B. Lippstadt oder Bielefeld

Alternativen für Düsseldorf und Leverkusen: z.B. Essen, Heiligenhaus, Pulheim, Krefeld

Anmeldungen hier auf der Seite oder auch vor Ort noch möglich!

Hygienemaßnahmen/Corona

Der Westdeutsche Basketball-Verband bereitet einen Check In Bereich vor, an dem sich alle TN vor dem Turnier melden müssen.

Jede*r Spieler*in muss beim Check In neben seinem Ausweis auch einen Nachweis erbringen, dass er vollständig geimpft, genesen oder aktuell (nicht älter als 48h) negativ getestet (offizieller Antigen-Schnelltest) ist (ggg)

Schüler*innen, die im Rahmen des Sportunterrichts oder außerunterrichtlichem Schulsport teilnehmen, müssen einen gültigen Schülerausweis vorlegen.

Beim Check In tragen alle Maske!

Die Abstandsregel wird eingehalten.

Die Altersklassen werden getrennt eingecheckt, Schilder weisen den Weg.

Alle Helfer*innen, Schiedsrichter*innen werden gesondert eingecheckt und müssen auch einen Nachweis (ggg) erbringen.

Hygienekonzept NRW3x3Tour 2021

Coronaschutzverordnung Land NRW vom 17.08.2021

Hygiene- und Infektionsschutzregeln

 

Pressespiegel

Links zu den Presseveröffentlichungen der NRW3x3Tour 2023:

Offizielle Pressemitteilung Tourstart 2023 Westdeutscher Basketball-Verband mit Partnern

Bildungsportal NRW

AOK NordWest

Köln Media Park

Köln Ankündigung New Elephants Grevenbroich

Oberhausen NRZ 16.05.2023

Mönchengladbach Rheinische Post 25.05.2023

Mönchengladbach Ankündigung Stadt MG

Herne WAZ 04.05.2023

Herne Ankündigung Pestalozzi Gymnasium

Herne Ankündigung Mulvany Berufskolleg

Lippstadt Edith-Stein-Realschule

Lippstadt Der Patriot 29.03.2023

Düsseldorf Aktuell Vorbericht

Düsseldorf Aktuell 02.06.2023

Dortmund TVE Barop

Paderborn Westfalenblatt 23.05.2023

Paderborn Westfalenblatt 06.06.2023

Bonn BG Bonn 23.05.2023

Stadtanzeiger Hagen 13.06.2023

Lübbecke Westfalenblatt 14.06.2023

Lübbecke Westfalenblatt 14.06.2023

Lübbecke MT 16.06.2023

Lübbecke Ankündigung OTSV

Vorbericht Bochum-Gerthe WAZ

Bochum-Gerthe WAZ 16.06.2023 

Recklinghäuser Zeitung

Recklinghausen Citybasket RE

 

 

Links zu den Presseveröffentlichungen der NRW3x3Tour 2022:

Überregionale Pressemitteilung Westdeutscher Basketball-Verband e.V. mit Partnern

AOK NordWest 12.05.2022

Landessportbund NRW

Schulministerium NRW

Oberhausen:

Lokalkompass 15.05.2022

Mönchengladbach:

Stadt Mönchengladbach

RP-online 27.05.2022

Düsseldorf:

Köln:

Media Park online

Heiligenhaus:

WAZ 19.05.2022

Essen:

Lokalkompass

Münster:

WWU Baskets

AOK NordWest Nachbericht Münster

Bottrop:

Bottroper Zeitung, 23.05.2022

Lippstadt:

Der Patriot, Lippstädter Zeitung, 08.06.2022

Düsseldorf:

Ddorf online

Bielefeld:

Ceciliengymnasium.de

Borken:

Borkener Zeitung, 13.06.2022

Emmerich:

Antenne Niederrhein

Bochum:

WAZ, 08.06.2022

Hagen:

Stadt Anzeiger, 31.05.2022

Recklinghausen:

citybasket.de

 

 

Links zu den Presseveröffentlichungen der NRW3x3Tour 2021:

Presseinformation der Landesregierung NRW vom 17.08.2021

Presseinformation Westdeutscher Basketball-Verband e.V. vom 19.08.2021

Amtsblatt der Schulen

Heiligenhaus:

Rheinische Post online vom 16.08.2021

Erkrath jetzt vom 16.08.2021

Stadt Anzeiger Heiligenhaus 18.08.2021

Supertipp-online vom 12.08.2021

Lintorfer vom 26.08.2021

WAZ vom 02.09.2021

Bielefeld:

Neue Westfälische Bielefeld 19.08.2021

Westfalenblatt Bielefeld 19.08.2021

NRWTour 2020 mit Alternativwettbewerben

Die NRW Streetbasketball-Tour 2020 konnte wegen der Coronapandemie nicht in gewohnter Form stattfinden. Es wurden jedoch einige Alternativen angeboten. Neben einem E-Sports Turnier mit 64 Teilnehmer*innen konnten sich die Streetbasketballer*innen bei einer Mitmach Challenge über Instagram und Facebook beteiligen. Unter zahlreichen Einsendungen wurden die Gewinnervideos ermittelt. Entstanden ist ein “best-off” Video mit den schönsten Videoaufnahmen.

Das “best off” Video findet ihr hier

Neuer Centercourt bei der NRW3x3Tour 2021

Jeweils am Wochenende (Samstags und Sonntags) bauen wir unseren neuen AOK Centercourt mit professioneller Schelde Basketball-Anlage auf.

Der Court ist 18x14m breit und zusammen mit der Schelde – Anlage ein offiziell zugelassener FIBA 3×3 Court.

 

Orte 2021

Tag Beginn Datum Ort Platzbezeichnung Bemerkung
Do 14:00 26. Aug 21 Essen Gesamtschule Bockmühle
Mercatorstraße
45143 Essen
NRW3x3
Sa 12:00 28. Aug 21 Hagen Sport- und Freizeitanlage Hagen-Haspe
Stephanstr. 20,
58135 Hagen
NRW3x3
So 12:00 29. Aug 21 Hagen Sport- und Freizeitanlage Hagen-Haspe
Stephanstr. 20,
58135 Hagen
NRW3x3FIBA
Mi 14:00 01. Sep 21 Heiligenhaus Immanuel-Kant-Gymnasium
Herzogstraße 75,
42579 Heiligenhaus
NRW3x3
Sa 12:00 04. Sep 21 Bielefeld Martin-Niemöller Gesamtschule
Apfelstraße 210,
33611 Bielefeld
NRW3x3
So 12:00 05. Sep 21 Bielefeld Martin-Niemöller Gesamtschule
Apfelstraße 210,
33611 Bielefeld
NRW3x3FIBA
Mo 14:00 06. Sep 21 Lippstadt Edith-Stein-Realschule
Dusternweg 18,
59557 Lippstadt
NRW3x3
Di 14:00 07. Sep 21 Krefeld Ricarda-Huch-Gymnasium
Moerser Straße 36,
47798 Krefeld
NRW3x3
Mi 14:00 08. Sep 21 Pulheim Kultur- und Medienzentrum
Steinstraße 15,
50259 Pulheim
NRW3x3
Do 14:00 09. Sep 21 Bochum Schulzentrum Gerthe,
Heinrichstraße 2,
44805 Bochum
NRW3x3
Sa 12:00 11. Sep 21 Recklinghausen Campus Vest
Campus Vest 3,
45665 Recklinghausen
NRW3x3Finale
NRW3x3FIBAFinale

Kategorien 2021

Auf der NRW3x3Tour 2021 wird in folgenden Altersklassen gespielt:

Jahrgang 2011 und jünger (offene Klasse U10)*

Jahrgang 2009 und jünger (offene Klasse U12)*

Mädchen Jahrgang 2007 und jünger (U14w)

Mädchen Jahrgang 2005 und jünger (U16w)

Mädchen/ Damen ab 16

Mixed ab 16  **

Jungen Jahrgang 2007 und jünger (U14m)

Jungen Jahrgang 2005 und jünger (U16m)

Jungen/ Herren ab 16

 

* = auf Korbhöhe 2,60m

** = eine Spielerin immer auf dem Feld