Finale der NRW3x3Tour in Recklinghausen

 

15 Vorrunden, 1.000 Teams und 4.300 Spielerinnen und Spieler. Die NRW3x3Tour 2022 ist bereits vor dem Finale ein riesiger Erfolg.

Auf dem Campus Vest in Recklinghausen treffen sich am Samstag, 18. Juni 2022 die besten Teams der Vorrunden zum Showdown des größten Basketball-Breitensport-Events Deutschlands.

Wir haben die Eventseite jetzt auch für alle anderen Teams geöffnet:

Anmeldungen sind noch bis zum 17.06.2022 um 18:00 Uhr unter NRW3x3Tour 2022 Finale (fiba3x3.com) möglich!

Lies weiter

Toller Abschluss der Vorrundenstandorte in Hagen

 

Sonne satt auf dem Marktplatz Springe in Hagen – das NRW-Tour Team hatte zusammen mit dem Team des Pro A Ligisten Phoenix Hagen den Marktplatz in eine große Basketballarena verwandelt. Der Centercourt wurde umrahmt von 12 weiteren Anlagen. 80 Teams nahmen teil und spielten bis in den späten Nachmittag die Sieger in den 12 Kategorien aus.

von links nach rechts: Michael Wasielewski, Wolfgang Röspel (Phoenix Hagen) Herr Lemke-Bochem (AOK NordWest), Uwe Plonka, Georg Kleine (WBV)

Rekordbeteiligung des Willibrord Gymnasiums Emmerich

 

 

 

 

 

 

Sage und schreibe 51 Schulteams von der ausrichtenden Schule des Willibrord Gymnasiums Emmerich sorgte für echte Schulfest-Stimmung beim 13. Standort der NRW3x3Tour in Emmerich. Insgesamt kamen knapp 80 Teams bei sonnigem Wetter am Niederrhein.

80 Teams in Bochum-Gerthe bei besten Bedingungen

Der letzte Schul-Standort der NRW3x3Tour 2022 fand wie 2021 und 2020 am Schulzentrum in Bochum-Gerthe statt. 80 Teams spielten auf den 12 Courts , darunter 13 Teams von der Pestalozzi-Realschule Wattenscheid und 10 Teams vom Carl-Duisberg-Gymnasium Wuppertal.

 

 

 

 

ein eingespieltes Team: Frau Krebs-Schmidt (Schulleiterin Anne-Frank Realschule), Stefan Wachholz (TV Gerthe Basketball), Herr Brass (Schulleiter Heinrich-von-Kleist Gymnasium), Ulrich Böhner (Vorstand TV Gerthe), Kevin Fron (AOK NordWest), Gaby Schäfer (Bürgermeisterin Stadt Bochum)

1 Ballpaket für die Pestalozzi-Realschule Wattenscheid, überreicht von Kevin Fron (AOK NordWest)

Anmeldefrist für Hagen verlängert!

Auch für den Standort Hagen haben wir die Anmeldefrist verlängert. Online Anmeldungen sind noch bis spätestens Mittwoch, den 15.06.2022 16:00 Uhr möglich!

70 Teams haben sich derzeit angemeldet!

Zu Gast in Borken

Josef Nubbenholt (Vors. SSV Borken), Jürgen Fellerhof (stellv. BM Stadt Borken), Michael Faust (AOK), Heiner Kiebel (RC Borken), Waldemar Zaleski (KSB Borken)

3×3 Bielefeld mit Sommer-Wetter

Bei herrlichem Sommer-Wetter spielten 80 Teams auf den 3×3 Feldern der Martin-Niemöller Gesamtschule in Bielefeld. Der Centercourt wurde umrahmt von 7 Courts, weitere 4 Courts wurden auf dem hinteren Schulhof aufgestellt.

Ehrengäste und Orgateam: Fuzael Ul-Hassan (SJ Bi), Emre Atsür (TSVE), Thorsten Schätz (Schulleiter MNG), Uwe Plonka (WBV), Peter Rosenke (AOK), Dr.Udo Witthaus (Stadt Bi), Felix Lüppens (SJ Bi)

Premiere an der Gesamtschule Stettiner Straße mit 120 Teams!

Premiere gelungen! 120 Teams spielten auf 14 Courts indoor und outdoor an der Gesamtschule Stettiner Straße in Düsseldorf. Damit hatte Schulleiter Stephan Proksch nicht gerechnet, als er sich zum ersten Mal als Ausrichter für einen NRW3x3Tour Standort beworben hatte. Viele Schulteams aus Düsseldorf, Hilden, Solingen, Hürth und Frechen hatten sich angemeldet. Das Gymnasium aus Frechen stellte alleine 20 Teams und reiste mit einem extra gecharterten Bus nach Düsseldorf. Um 19:15 Uhr wurden die letzte Finalspiele gestartet.

 

Anmeldefrist für Bielefeld verlängert!

Auch für den Standort Bielefeld haben wir die Anmeldefrist verlängert. Online Anmeldungen sind noch bis spätestens Freitag, den 10.06.2022 18:00 Uhr möglich!

Düsseldorf heute am 09.06.2022 auch indoor

Zum wiederholten Male muss die NRW3x3Tour indoor stattfinden. An der Gesamtschule Stettiner Straße stehen uns 3 Sporthallen mit 10 Feldern zur Verfügung. 4 weitere Felder wurden outdoor aufgebaut. 50 Teams haben sich im Vorfeld angemeldet, zahlreiche Schulen haben sic zusätzlich angekündigt, so dass zum ersten Mal die 100er Marke geknackt werden könnte. Anmeldungen vor Ort sind heute auch noch bis 13:45 Uhr möglich!