Das Finale der NRW3x3Tour 2023 steigt am Sonntag, 18. Juni ab 12:00 Uhr auf dem Campus Vest in Recklinghausen.

Mit dem 16. Standort endet das größte Basketball-Breitensport-Event in Deutschland für dieses Jahr.

Die Initiatoren vom Westdeutschen Basketball-Verband, der AOK NordWest, das Land Nordrhein-Westfalen und die Sportjugend NRW bieten gemeinsam mit dem lokalen Partner Citybasket Recklinghausen ein tolles Rahmenprogramm an.

Bis jetzt haben sich schon 125 Teams aus den 15 Vorrundenturnieren registriert. Gespielt wird auf dem Center-Court sowie 15 weiteren Spielfeldern. Zusätzlich bietet die Vestische Arena zehn Plätze. Es ist also alles für das große Finale mit rund 600 Teilnehmern und zahlreichen Zuschauern vorbereitet.

Dr. Inga Bielefeld (1. Vorsitzende der Citybasket Recklinghausen), Daniel Skakavac (Vorstand der Sportjugend NRW), Dr. Stefan Becker (Vizepräsident des Westdeutschen Basketball-Verbands), Georg Kleine (2. Vorsitzender von Citybasket Recklinghausen und Verbandssportlehrer des Westdeutschen Basketball-Verbands) und Jörg Kock (AOK-Serviceregionsleiter) eröffnen das Turnier.

An den 15 Vorrundenstandorten haben insgesamt 1.667 Teams, durchschnittlich pro Standort 104,2 Teams teilgenommen. In Paderborn begrüßte die Tour die 150.000ste Spieler*in seit Bestehen der Tour im Jahr 1994. 

Finale der NRW3x3Tour 2023
Sonntag, 18. Juni 2023 ab 12:00 Uhr, Einchecken ab 10:30 Uhr, nur qualifizierte und registrierte Teams!
Campus Blumenthal, Campus Vest 3 in 45665 Recklinghausen

Empfohlene Beiträge